Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

Meine Bauchgefühle Coaching

Stand 1.6.2018

Für die Teilnahme am Meine Bauchgefühle Transformational Nutrition Coaching (Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, Workshops, Kurse, Seminare, Vorträge – im Folgenden als „Coaching“ bezeichnet) mit Marina Becker gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäfts-bedingungen soweit Marina Becker abweichenden Bedingungen nicht ausdrücklich in schriftlicher Form zugestimmt hat.
Mit deiner Anmeldung zum Coaching bestätigst du, dass du die Teilnahmebedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert hast. Lies sie dir bitte aufmerksam durch und melde dich bei mir, falls du Fragen dazu hast.


1. Coaching-Bedingungen
Die Coaching-Leistung wird von mir, Marina Becker, als Certified Transformational Nutrition Coach, persönlich, telefonisch oder online (u. a. Skype, E-Mail) erbracht.


Sämtliche Informationen und zur Verfügung gestelltes Material dienen nur zu Informationszwecken und stellen keinen Ersatz für eine professionelle medizinische/ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung dar.


Aktive Mitarbeit
Gegenstand der Vereinbarung ist das Erbringen der verabredeten Coaching-Leistung und nicht das Erreichen eines bestimmten Erfolges. Die beauftragten Leistungen gelten als erbracht, wenn das Coaching stattgefunden hat.


Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass Coaching ein selbstverantwortlicher Prozess ist und der Erfolg des Coachings zum größten Teil von deiner aktiven Mitarbeit abhängt und daher nicht garantiert werden kann. Ich stehe dir als Coach bei Veränderungen und Entscheidungen zur Seite. Die Veränderungen musst du jedoch selber umsetzen. Du solltest daher bereit sein, dich mit dir selbst, deinem Körper und deinem Leben auseinanderzusetzen. Eine Haftung für den Erfolg wird ausgeschlossen.


Du verpflichtest dich in deinem eigenen Interesse, alle Angaben (zu Person, Ernährung, Gesundheitszustand, etc.) wahrheitsgemäß und vollständig zu erbringen.

Haftungsausschluss
Die Teilnahme am Coaching erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass das Coaching kein Ersatz für medizinische, psychiatrische oder psychotherapeutische Betreuung ist. Wer sich jemals in einer solchen Betreuung befand oder im Moment befindet, hat dies bei der Anmeldung anzugeben. Coaching ist keine Psychotherapie und kein Ersatz für eine solche. Du trägst während des gesamten Coaching-Prozesses die volle Verantwortung für dein Handeln, sowohl im, als auch außerhalb des Coachings. Die Teilnahme am Coaching setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus.


Du haftest für Schäden am Coaching-Raum und an anderen Teilnehmern, die du selbst verursacht hast. Seminarleiter gelten im gesetzlichen Rahmen als frei von möglichen Haftungsansprüchen bei derartigen Schäden.


Ich hafte nicht für die Funktionsfähigkeit oder den Ausfall von Kommunikations- und Datennetzen oder Servern und die ständige Verfügbarkeit meiner Internetseite.


Nichts, was in der Zusammenarbeit mit mir enthalten oder zugänglich ist, sollte als medizinischer Rat, Diagnose, Behandlung, Verschreibung oder als Versprechen und Anspruch auf Heilung oder Garantie auf Erfolg angesehen werden. Konsultiere deinen Arzt, bevor du Medikamente oder Behandlungen änderst oder abbrichst oder ein Ernährungs-, Sport- oder ähnliches Programm beginnst oder wenn du vermutest, Beschwerden zu haben, die ärztliche Hilfe erfordern. Ich bin keine Ärztin und beteilige mich weder direkt noch indirekt an der Diagnose von Krankheiten, der Bereitstellung von medizinischen Ratschlägen oder der Verschreibung von Produkten oder Dienstleistungen zur Behandlung von Krankheiten.

 

Ich stelle alle meine Tätigkeiten und Unterlagen mit größter Sorgfalt und unter Beachtung wissenschaftlicher Erkenntnisse zur Verfügung. Alle gelieferten Informationen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. So werden alle Inhalte und Unterlagen sowie Informationen im Coaching nach dem derzeitig aktuellen Wissensstand sorgfältig vorbereitet und vermittelt.


Ich übernehme keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Unterlagen, Inhalte und Informationen. Auch die Haftung für jegliche Art von Schäden einschließlich Folgeschäden, die sich aus der Verwendung, dem Missbrauch, der Interpretation oder der Anwendung der in den Materialien enthaltenen Informationen ergeben, ist ausgeschlossen. Jegliche Anwendung der im Coaching vermittelten Informationen, Ressourcen oder Empfehlungen erfolgt auf eigenes Risiko.


Die vermittelten Inhalte dienen ausschließlich zu Informationszwecken und stellen niemals einen Ersatz für eine professionelle medizinische/ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung dar. Du solltest stets mit den Ärzten und Gesundheitsexperten deiner Wahl zusammenarbeiten, mit dem gemeinsamen Ziel, Gesundheit aufzubauen.

2. Vertraulichkeit

Alle im Coaching ausgetauschten Informationen werden absolut vertraulich und nach den geltenden Bestimmungen des Datenschutzes behandelt und nur mit deiner ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung weitergegeben.


Du wirst die personenbezogenen Daten von Marina Becker oder anderer Personen, die dir durch das Coaching bekannt werden, vertraulich und nach den geltenden Bestimmungen des Datenschutzes behandeln.


Wir beide werden personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit unserer Zusammenarbeit bekannt werden, nur insoweit speichern bzw. aufbewahren, als es zur Rechnungsstellung, Wahrung eigener Rechte oder Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich ist.


Diese Vereinbarungen gelten nicht, wenn aufgrund gesetzlicher Vorschriften die Weitergabe der Daten verpflichtend ist, beispielsweise bei Straftaten oder auf behördliche oder gerichtliche Anordnung.


Ich führe Aufzeichnungen über meine Leistungen. Dir steht eine Einsicht in diese Aufzeichnungen zu. Du kannst eine Herausgabe dieser Aufzeichnungen verlangen und erhältst in diesem Fall die festgehaltenen Informationen in Kopie (vgl. Datenschutzerklärung).


Ich bin berechtigt, die im Coaching gewonnenen Daten in anonymisierter Form zu wissenschaftlichen und publizistischen Zwecken zu verwenden.


Die Vertraulichkeit besteht auch über die Beendigung der Zusammenarbeit im Coaching hinaus.


3. Anmeldung, Terminvereinbarung und Stornierung

Die Anmeldung zum Coaching gilt als verbindlich mit der Absprache eines Termins und der Zusendung des Health Assessment Forms (per E-Mail oder Post). Wir vereinbaren einen verbindlichen Termin mit einer festgesetzten Dauer.


Solltest du einen Termin nicht einhalten können oder ihn verschieben wollen, gib mir bitte spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin Bescheid. Dies ist telefonisch, per E-Mail oder SMS möglich.


Bei später eingehenden Stornierungen, vorzeitigem Verlassen des Coachings oder Nichterscheinen, wird das volle Honorar des vereinbarten Coaching-Termins fällig (oder von deinem Gutschein abgezogen). Ausgenommen sind Terminabsagen aufgrund akuter Krankheit oder eines Unfalls. In diesen Fällen wird ein Ersatztermin vereinbart. Ein Nachweis des unverschuldeten Nichterscheinens kann verlangt werden.
Ausnahme: Sollte dein Coaching-Termin durch einen von dir empfohlenen zahlenden Klienten übernommen werden, entfällt deine Zahlungspflicht auch bei kurzfristiger Stornierung.


Bei Ausfall des Coachings meinerseits (durch Krankheit, höhere Gewalt oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse) besteht kein Anspruch auf die Durchführung des Coachings. Ein Anspruch auf Ersatzleistungen jeglicher Art (Reisekosten, Hotelkosten, etc.), Verdienstausfall oder sonstiger Kosten besteht nicht. Für mittelbare Schäden oder Ansprüche Dritter wird nicht gehaftet.


Termine, die von mir abgesagt werden müssen, werden nicht in Rechnung gestellt. Das Coaching wird an einem neu zu vereinbarenden Termin nachgeholt.

4. Zahlungsbedingungen

Rechnungsgrundlage sind die vereinbarten Coaching-Honorare. Diese sind nach jedem Termin in bar zu zahlen oder innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsstellung ohne Abzug auf folgendes Konto zu überweisen:


Kontoinhaber: Marina Becker
IBAN: DE 28 1001 1001 2626 5134 15
BIC: NTSBDEB1XXX
Bank: N26


Zahlungsziele, Ratenzahlungen oder Sonderkonditionen werden vor Beginn des Coachings vereinbart und festgehalten.


Befindest du dich mit dem Ausgleich fälliger Rechnungen in Verzug, bin ich berechtigt, die Arbeit einzustellen, bis die offenen Forderungen erfüllt sind. Für eventuelle Mahnschreiben gelten Mahnspesen in Höhe von Euro 3,00 als vereinbart.

 

Solltest du die vereinbarte und im Vorfeld überwiesene Leistung nur teilweise, oder gar nicht in Anspruch nehmen oder das Coaching abbrechen wollen, kann der bereits überwiesene Betrag nicht rückerstattet werden.


Wird ein persönlicher Coaching-Termin außerhalb von München vereinbart, fallen eventuell zuzgl. zum Honorar weitere Kosten an. Diese werden im Vorfeld individuell abgesprochen.


Paket-Buchung
Es besteht die Möglichkeit verschiedene Coaching-Pakete zu buchen. Diese umfassen mehrere Coaching-Sitzungen, die gemeinsam erworben werden und einen Rabatt beinhalten.

  • Der Umfang des Coaching-Pakets und seine Kosten werden im Vorfeld des Coachings abgesprochen.

  • Bei Sofortzahlung des vollen Paketpreises, werden 2% Skonto gewährt.

  • Es besteht die Möglichkeit zur Ratenzahlung:

  • Die erste Rate (1/3 des Preises) wird bei Buchung des Pakets fällig.

  • Die zweite Rate wird nach der Hälfte der vereinbarten Coaching-Sitzungen fällig.

  • Die dritte Rate wird nach Abschluss des Coaching-Pakets fällig.

 

Gutscheine und 10er Karten

  • Gutscheine und 10er Karten sind 1 Jahr ab Kaufdatum gültig.

  • Mit dem Erwerb einer 10er Karte können 10 Coaching-Stunden gebucht werden.

  • Gutscheine und 10er Karten sind übertragbar.

  • Es besteht kein Umtauschrecht bzw. Rückgaberecht mit Barauszahlung.

  • Bei Abbruch des Coachings besteht kein Anspruch auf Ausbezahlung des Restbetrags.

  • Erfolgt die Stornierung nicht bzw. nicht im genannten Zeitraum, wird das Coaching in voller Höhe abgerechnet.

 

Finanzamt München, USt-IdNr.: DE318318008

5. Urheberrecht und Schutz des Eigentums

Das Urheberrecht an allen im Rahmen des Coachings erstellten Unterlagen, Informations- und sonstigen Materialien verbleibt bei mir. Du verpflichtest dich, sämtliches im Rahmen des Coachings erhaltene Material (z. B. Berichte, Protokolle, Pläne, sonstige Informationen) nur für deine persönlichen Zwecke zu gebrauchen. Weitere Nutzungsrechte werden nicht übertragen.


Jegliches zur Verfügung gestellte Material darf – auch auszugsweise oder in bearbeiteter Form – nur mit meiner ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung reproduziert, vervielfältigt oder veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben werden. Insbesondere darf es nicht für Coaching oder ähnliche Leistungen verwendet, überarbeitet, umgeschrieben oder in anderer Weise verändert oder angepasst werden. Die Nutzung ist nur zu den in diesen AGBs genannten Zwecken zulässig. Dies gilt auch für die im Coaching bereitgestellten Rezepte und Ernährungspläne.


Ich beachte die Urheberrechte, der von mir verwendeten Materialien und nutze diese nur insoweit es für das Coaching erforderlich oder vereinbart ist.

6. Schlussbestimmungen

Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform, um wirksam zu sein. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.


Schlichtungsklausel
Wir verpflichten uns, bei Meinungsverschiedenheiten ein Schlichtungsverfahren mit dem Ziel durchzuführen, eine interessengerechte und faire Vereinbarung im Wege einer Mediation mit Unterstützung eines neutralen Schlichters unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen, rechtlichen, persönlichen und sozialen Gegebenheiten zu erarbeiten.

 

Salvatorische Klausel
Sollte eine der oben genannten Bestimmungen ungültig sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen davon nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Klausel tritt eine Bestimmung, die dieser wirtschaftlich und gesetzlich am nächsten kommt.

Disclaimer: Diese Seite sowie der Blog, sämtliche Inhalte (inkl. Texte, Grafiken, Bilder, Informationen, vorgestellte Studien) und jegliches verlinktes Material dienen nur zu Informationszwecken und stellen keinen Ersatz für eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung dar. Missachte niemals professionelle medizinische Beratung oder ärztlichen Rat und zögere nie, diesen aufgrund der hier präsentierten Inhalte oder der damit verbundenen Materialien einzuholen. Triff Entscheidungen in Bezug auf deine Gesundheit immer in Zusammenarbeit mit dem Arzt oder medizinischen Fachpersonal deines Vertrauens. Ich empfehle, die hier präsentierten Informationen in einem Gespräch mit deinem Arzt zu besprechen und überprüfen zu lassen.

 

​ © 2018-2020 Marina Becker | MeineBauchgefuehle.de

  • Facebook